ZAD! Workshop

ZAD! Workshop

 
Deine Zukunft anders denken!
– Workshop auf Pellworm im Mai 2020
 
Wie kannst du dein Leben erfolgreich und erfüllend gestalten?
 
Du hast festgestellt, dass du immer wieder an dieselben Grenzen stößt, dass es wieder und wieder die gleichen Fragen sind, auf die du keine Antworten findest. Du hast das Gefühl, dich im Kreise zu drehen und auf der Stelle zu treten. Das kannst du ändern!
 
Bei diesem Workshop erarbeitest du dir selbst mit Hilfe einer ungewöhnlichen Methode
Antworten auf deine Lebensfragen, findest gänzlich neue Perspektiven und kommst zu neuen Erkenntnissen über dich und damit zu geänderten Handlungsansätzen, die du dann problemlos und freudig in deinem Leben umsetzen kannst.
 
Die Methode „ZUKUNFT ANDERS DENKEN!“ ist in Dänemark entwickelt worden und hier bei uns bisher sehr erfolgreich in Unternehmen und Gemeinden eingesetzt worden, um kreativ zu neuen Problemlösungen zu kommen oder auch um innovative Prozesse einzuleiten.
 
Du lernst in diesem Workshop die Methode und die kreativen Werkzeuge kennen und kannst diese danach auch immer wieder für dich selber anwenden. Es wird mit Methoden der Unternehmens-und Persönlichkeitsentwicklung gearbeitet, künstlerische Techniken werden genutzt, Yoga- und Energieübungen machen wach und aufmerksam. 
 
Deine Workshop-Begleiter:
Anders Fonager Christensen
Gudrun Kromrey
 
Workshop:
„Deine Zukunft anders denken“ auf Pellworm
Freitag, 15. Mai – Sonntag, 17. Mai
 
Freitag: ab 17 Uhr Begrüßung, Start und Abendessen
Samstag: 9-21 Uhr, Workshop-Programm, inklusive Mittag- und Abendessen
Sonntag: 9-ca. 15 Uhr, Workshop-Programm, inklusive Mittagessen
 
Maximal 20 Teilnehmer
 
Seminarpreis pro Person: 
(oben genannte Mahlzeiten sind im Preis inbegriffen, Anfahrt und Übernachtung sind nicht inklusive)
Buchung bis zum 15.3.2020 – Preis: 495,00 Euro 
Buchung nach dem 15.3.2020 – Preis: 575,00 Euro
 
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung (mit Ausweisung der Umsatzsteuer). Der Workshop-Preis ist vorab zu entrichten! 
 
Anmeldung bei:
PROkultur ProjektService, Flensburg
E-Mail: christensen@pro-kultur.info